Unser Jahresprogramm 2019

Download
Unsere Seminare in 2019
jahresprogramm_mbz_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 450.0 KB
Download
Anmeldeformular für Seminare
anmeldung_fortbildung_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.7 KB

Jeweils vor Seminarbeginn erfolgt für jeden Teilnehmer eine persönliche Einladung. Wenn nichts anderes angegeben ist, müssen die Teilnehmerbeiträge nach der Platzzusage vor Seminarbeginn auf das Seminarkonto des Montessori Bildungszentrum Wiesbaden e. V. eingezahlt werden.


 

Die "Vorbereitete Umgebung für das junge Kind" Teil 1

 

Einstieg in das Thema: Die Übungen des praktischen Lebens.

Zielgruppe: ErzieherInnen

Inhalte: Dem Kind die Möglichkeit geben, selbst aktiv zu sein, sich ohne Unterbrechung der Erwachsenen selbst zu beschäftigen. Die Umgebung nach seinen Bedürfnissen selbst vorzubereiten.

Hinweis: Es handelt sich um 2 Veranstaltungen, die aufeinander aufgebaut sind!

Termin: Dienstag 12.03.2019  -  17.00 bis 19.30 Uhr

Ort: Montessori Bildungszentrum  -  Klarenthaler Str. 25  -  65197 Wiesbaden

Referentin: Shahnaz Hashemi Dozentin der DMG - Kinderhaus (E1) - Kinder 0 - 3 Jahre

Kosten: 25 Euro 


 

Die "Vorbereitete Umgebung für das junge Kind" Teil 2

 

Einstieg in das Thema: Die Übungen des praktischen Lebens. Pflege der Person. Pflege der Umgebung.

Zielgruppe: ErzieherInnen

Inhalte: Dem Kind die Möglichkeit geben, selbst aktiv zu sein, sich ohne Unterbrechung der Erwachsenen selbst zu beschäftigen. Die Umgebung nach seinen Bedürfnissen selbst vorzubereiten.

Hinweis: Es handelt sich um 2 Veranstaltungen, die aufeinander aufgebaut sind!

Termin: Dienstag 19.03.2019  -  17.00 bis 19.30 Uhr

Ort: Montessori Bildungszentrum  -  Klarenthaler Str. 25  -  65197 Wiesbaden

Referentin: Shahnaz Hashemi Dozentin der DMG - Kinderhaus (E1) - Kinder 0 - 3 Jahre

Kosten: 25 Euro 


 

Hilfe! Meine Schülerinnen und Schüler können nicht rechnen!

 

1. Teil: Dyskalkulie und Rechenschwierigkeiten erkennen

Kann einzeln gebucht werden!

Zielgruppe: Alle im Bereich der Grundschule und Orientierungsstufen Tätigen (gerne auch interessierte Montessorieltern).

Inhalte: 

  • An diesem Seminarabend klären wir die Begriffe, vertiefen je nach Bedarf der Teilnehmenden Fragen nach dem Mathematiklernen und schauen nach Indizien für Rechenschwierigkeiten.
  • Die Qualität von Dyskalkulietests wird besprochen und Beispiele auf ihre Verwendbarkeit im Unterrichtsalltag hin näher betrachten.
  • Vorschläge für einen erste Umgang mit Rechenschwierigkeiten, sowie Beispiele zur „Prävention“ stellen den Abschluss des Abends dar.

Termin: Donnerstag 21.03.2019  -  17.00 bis 20.00 Uhr

Ort: Montessori Schule Wiesbaden  -  Butterblumenweg 5  -  65201 Wiesbaden

Referentin: Bärbel Kosmehl - Montessori-Lehrerin; Dipl. Dyskalkuliertrainerin (EÖDL)

Kosten: 15 Euro (inkl. Kopien, kleiner Imbiss und Getränke)


 

Hilfe! Meine Schülerinnen und Schüler können nicht rechnen!

 

2. Teil: Fördern mit Montessori-Material

Kann einzeln gebucht werden!

Zielgruppe: Alle im Bereich der Grundschule und Orientierungsstufen Tätigen (gerne auch interessierte Montessorieltern).

Inhalte: 

  • Kenntnisse zu Dyskalkulie und Rechenschwierigkeiten werden vorausgesetzt und auf dieser Grundlage der Einsatz von Montessori-Materialien betrachtet. Unbedingt ist zu beachten, dass Sie keine klassischen Einführungen sehen werden, sondern das Mathematerial wird als “Entwicklungsmaterial“ für eine nachträgliche (!) Entwicklung nicht vorhandener Schritte des Mathematiklernens eingesetzt.
  • Dazu betrachten wir Materialien zur Mengenerfassung, zu den Grundaufgaben, zur räumlichen Wahrnehmung – und nach Bedarf der Teilnehmenden auch zu Teilgebieten der Mathematik in der Grundschule (bei Bedarf kann auch der Umgang mit Sachaufgaben erläutert werden) und in der Sekundarstufe (Bruchrechnung, Gleichungen, negative Zahlen, Prozentrechnung u.v.m.). 
  • Manche im Seminar gezeigten Materialien können auch selbst hergestellt werden.

 

Termin: Donnerstag 04.04.2019  -  17.00 bis 20.00 Uhr

Ort: Montessori Schule Wiesbaden  -  Butterblumenweg 5  -  65201 Wiesbaden

Referentin: Bärbel Kosmehl - Montessori-Lehrerin; Dipl. Dyskalkuliertrainerin (EÖDL)

Kosten: 15 Euro (inkl. Kopien, kleiner Imbiss und Getränke)


 

Lust auf Montessori Theorie?     „Peripherie und Zentrum“  -  Was ist das ?

 

Zielgruppe: Montessori PädagogInnen

Inhalte: Theorieinhalte innerhalb des Montessori Diplom-Kurses (BINDI Kurs) und Praxisverknüpfung.

Termin: Donnerstag 11.04.2019  -  14.00 bis 16.30 Uhr

Ort: Montessori Bildungszentrum  -  Klarenthaler Str. 25  -  65197 Wiesbaden

Referenten: Rainer Völkel - Dozent der DMG: Theorie (E1 und E2) und Ingrid Rudolf-Gissel - Dozentin der DMG: Praxis E1

Kosten: 25 Euro


 

Fordern mit Montessorimaterial - mathematische Begabungen locken, (mathematisch) Hochbegabte fordern

 

Zielgruppe: Alle im Bereich der Grundschule Tätigen, Interessierte aus dem Bereich Kinderhaus (gerne auch interessierte Montessorieltern).

Inhalte: Das Mathematikmaterial bezeichnet Montessori selbst als „Entwicklungsmaterial“, im Anfassen entwickelt sich Begreifen, im Handeln kann Verstehen in Worte gekleidet werden.

Schon junge Kinder können mithilfe des Montessorimaterials zur Mathematik mathematische Entdeckungen machen, eigene Zahlen-Forschungsvorhaben umsetzen und lernen, mathematisch zu argumentieren. In der Grundschule beschäftigen sich Kinder bereits mit negativen Zahlen, rechnen mit Brüchen, verstehen die Prozentrechnung, entwickeln die binomische und die trinomische Formel, Quadrieren und Wurzelziehen sind ein netter Zeitvertreib. Im Verständnis der Mathematik als Teil der Kosmischen Erziehung können Kinder Mathematik in der Natur entdecken und lernen große Mathematiker kennen.

Ziele: Die große Nutzungsbandbreite der Montessori-Mathematikmaterialien kennenlernen, begabten Kindern adäquate Materialien zur Verfügung stellen, Mathematik im Zusammenhang der Kosmischen Erziehung denken, „Mathematisch-argumentieren-können“ begleiten, Kinder anleiten, selbst mathematische Regeln zu entwickeln.

Hinweis: Dieses Fortbildungsangebot kann auch auf Abruf an anderen Orten/Zeiten durchgeführt werden. Bitte wenden Sie sich an: baerbel.kosmehl@gmx.de

Termin: Donnerstag 16.05.2019  -  17.00 bis 20.00 Uhr

Ort: Montessori Schule Wiesbaden  -  Butterblumenweg 5  -  65201 Wiesbaden

Referenten: Bärbel Kosmehl - Montessorilehrerein; Dipl. Dyskalkuliertrainerin (EÖDL) und Jens Hoffmann - Montessorilehrer; Begabungspädagogische Fachkraft (Raule Stiftung)

Kosten: 20 Euro (inkl. Kopien, kleiner Imbiss und Getränke)


 

„Hilf mir, es selbst zu tun“  -  Praktische Ernährungsbildung als pädagogischer Schlüssel zu einem gesundheitsfördernden Essverhalten.

 

Herausforderung: Kinder in ihrer Essentwicklung aktiv und vertrauensvoll unterstützen.

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte, Bereich Kita

Inhalte: Essen und Trinken als Lernprozess in Beziehung

Praktische Ernährungsbildung: Merkmale pädagogischen Kochens mit Kindern

Praktische Präsentation und eigenes Erleben: Anleitung und Begleitung von jungen Kindern in der Praxis, Tipps zur Umsetzung

„Kochen“ als ganzheitliche Bildung im Sinne Montessoris.

Ziele: Essen und Trinken als Beziehungsthema kennenlernen

Praktische Ernährungsbildung als pädagogische Aufgabe und Chance verstehen

Kinder bedarfs- und entwicklungsgerecht anleiten und begleiten können.

Termin: Donnerstag 06.06.2019  -  17.00 bis 19.00 Uhr

Ort: Montessori Bildungszentrum  -  Klarenthaler Str. 25  -  65197 Wiesbaden

Referentin: Stephanie Fromme - Dipl.-Ökotrophologin, Montessori-Diplom PRIMA 0-3 (i. A.)

Kosten: 15 Euro


 

„Die Kunst geht weiter…“  KUNST im Kinderhaus (TEIL II)

 

Kunst ist ein wichtiger Bestandteil in einer Montessori Gruppe und kein isoliertes klassisches Montessori Material. Kunst ist ein fester Bestandteil des Lebens und des Gruppenalltags. Kunst muss in der Vorbereiteten Umgebung sichtbar und erlebbar sein.

 

Zielgruppe: ErzieherInnen im Kinderhaus

Inhalte: Mit allen TeilnehmerInnen „vertiefen“ wir in der Fortbildung den Bereich Bildende Kunstauf der Grundlage von Literaturhinweisen von Maria Montessori und „erschließen“ uns den Bereich Musikmit praktischen Beispielen für den Kinderhausalltag.

Was gehört alles zur Kunst im Kinderhaus?

- Bildendende Kunst

- Musik

- Literatur

- Darstellende Kunst.

Termin: Montag 22.08.2019  -  17.00 bis 19.30 Uhr

Ort: Montessori Bildungszentrum  -  Klarenthaler Str. 25  -  65197 Wiesbaden

Referentinnen: Elisabeth H. Freund - Montessoripädagogin Coach, Trainerin für Kompetenzerweiterung und Ingrid Rudolf-Gissel - Dozentin DMG Praxis (E1)

Kosten: 15 Euro - inklusive Material


 

REFRESHER

Lust auf Montessori Theorie?     „Die humanen Tendenzen“  -  Was ist das ?

 

Zielgruppe: Montessori PädagogInnen

Inhalte: Theorieinhalte innerhalb des Montessori Diplom-Kurses (BINDI Kurs) und Praxisverknüpfung.

Termin: Donnerstag 19.09.2019  -  14.00 bis 16.30 Uhr

Ort: Montessori Bildungszentrum  -  Klarenthaler Str. 25  -  65197 Wiesbaden

Referenten: Rainer Völkel - Dozent der DMG: Theorie (E1 und E2) und Ingrid Rudolf-Gissel - Dozentin der DMG: Praxis E1

Kosten: 25 Euro


 

Hier finden unsere Kurse statt: